Lauflinks
Lauflinks

Lauflinks 24. KW – Finish-Zeit-Vergleich

()

Heute ist wieder ein Brückentag. Das ändert aber nichts daran, dass ich für euch wieder spannende Lauflinks herausgesucht habe. Diesmal geht es um einen Marathonsieger mit Kinderwagen und um Probleme beim Rhein-Ruhr-Marathon in Duisburg. Außerdem gibt es einen spannenden Onlinerechner, mit dem ihr eure Finish-Zeit weltweit vergleichen könnt und ein Video zum Rodgau 50. Viel Spaß beim Lesen 🙂

Marathonsieger mit Kinderwagen

Lucas McAneney gewann vor knapp 3 Wochen den Marathon in der amerikanischen Stadt Buffalo. Er brauchte dafür 2:33:32 Stunden. Sicher eine tolle Leistung, aber auch nicht außergewöhnlich. Das Besondere an seinem Sieg war, dass er dabei einen Kinderwagen vor sich herschob, in dem sein 2-jähriger Sohn Sutton lag. Obwohl das Laufen dadurch natürlich erschwert wurde, gewann er den Marathon mit 16 Sekunden Vorsprung.

Eigentlich wollte er sogar den Weltrekord im Marathonlaufen mit Kinderwagen aufstellen. Den verpasste er aber knapp. Der liegt nämlich zurzeit bei 2:31:21 Stunden und somit um ungefähr 2 Minuten niedriger als die Laufzeit von Lucas McAneney.

Probleme beim Rhein-Ruhr-Marathon in Duisburg

Letzte Woche fand der Rhein-Ruhr-Marathon in Duisburg statt. Die über 4.000 Starter wurden dabei auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Sie mussten eine Stunde warten, bevor sie starten konnten. Der Grund dafür war, dass zuerst 59 Falschparker abgeschleppt werden mussten.

Wie im Artikel steht, scheinen die verspäteten Starts in Duisburg eine gewisse Tradition zu haben. Ich war 2019 beim Rhein-Ruhr-Marathon am Start. Da musste ich eine Viertelstunde warten, bis es losging.

Weltweiter Finish-Zeit-Vergleich

Nach einem Lauf-Wettbewerb werft ihr sicher einen Blick in die Ergebnisliste um eure Finish-Zeit zu erfahren. So erfahrt ihr auch, auf welchem Platz ihr gelandet seid. Aber wie sieht eure Leistung im weltweiten Vergleich aus? Das erfahrt ihr normalerweise nicht.

Mit dem Finish-Zeit-Rechner könnt ihr herausfinden, wie gut eure Laufzeit im weltweiten Vergleich einzuordnen ist. Der Rechner eignet sich für alle Laufzeiten über 5 Kilometer, 10 Kilometer, Halbmarathon und Marathon. Nach der Eingabe von Distanz, Laufzeit, Geschlecht und Alter ermittelt der Rechner um wie viel schneller ihr im weltweiten Vergleich wart.

Finish-Zeit-Rechner
Der Finish-Zeit-Rechner berechnet eure Laufzeit im weltweiten Vergleich.

Ich habe den Rechner gleich mit meinen Laufzeiten getestet und herausgefunden, dass von meinen Laufzeiten die Finish-Zeit über 5 Kilometer im weltweiten Vergleich die beste war. Mit meiner Bestzeit von 22:31 Minuten war ich schneller als über 95 % der weltweiten Läufer. Als Basis wurden knapp 35 Millionen Ergebnisse aus über 28.000 Läufen in den letzten 20 Jahren herangezogen.

Ich habe den Finish-Zeit-Rechner für euch unten eingebunden. Damit könnt ihr eure Finish-Zeiten im weltweiten Vergleich ermitteln. Viel Spaß damit 🙂

PS: Wenn ihr wollt, könnt ihr einen Kommentar mit euren Ergebnissen posten.

Finish-Zeit-Rechner von RunRepeat

Rodgau Ultra

Morgen früh um 9 Uhr startet die 22. Auflage des Rodgau 50. Dabei handelt es sich um einen der bekanntesten deutschen Ultraläufe. Wie der Name schon andeutet, beträgt die Streckenlänge 50 Kilometer. Diese Distanz ist in 10 Runden unterteilt. Ich bin in diesem Jahr zum ersten Mal auch in Rodgau am Start. Die Wettervorhersage meldet für morgen Temperaturen bis zu 36° C. Das wird also ein echter Hitzelauf.

Wer sich einen Eindruck vom Rodgau Ultra verschaffen will , kann sich dieses Laufvideo von Der Simon ansehen. Beim letzten Lauf im Jahr 2020 interviewte er einige Läufer. Übrigens: Wenn ihr euch über die warm angezogenen Menschen wundert. Normalerweise findet der Rodgau 50 immer im Januar statt.

Rodgau 50 – Die 50 Kilometer von Rodgau

Das waren schon wieder die aktuellen Lauflinks für diese Woche. Wenn ihr eine spannende News, einen interessanten Link oder ein schönes Video kennt, könnt ihr mich gerne per Kontaktformular oder per E-Mail anschreiben.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut mir leid, dass der Beitrag nicht gefallen hat.

Wie könnte ich diesen Beitrag verbessern?

Erik betreibt dieses Laufblog und ist ein begeisterter Läufer. Er trainiert viermal die Woche, startet bei Lauf-Wettkämpfen und bei Parkruns. Wenn du ihn triffst und er läuft gerade nicht, dann handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Verwechslung ;-)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.