Lauflinks
Lauflinks

Lauflinks 30. KW – Emil Zátopek

()

Schon wieder ist eine Woche vorbei und bevor es ins Wochenende geht, habe ich euch noch einige Lauflinks rausgesucht. Es geht darin um einen Ultraläufer, der alleine den Deutschlandlauf gelaufen ist, eine Erinnerung an den Marathonsieg von Emil Zátopek vor 70 Jahren und um die inzwischen beendete Leichtathletik-WM 2022. Außerdem gibt es noch ein Laufvideo mit Tipps zum Kauf von Trailrunning-Laufschuhen. Viel Spaß beim Lesen 🙂

Solo-Deutschlandlauf

Der Dortmunder Ultraläufer Kai Täuber ist Lehrer und kann deshalb seine Urlaubstage nicht so planen wie andere Leute. Beim Deutschlandlauf wäre er gerne mal mitgelaufen, aber der findet halt nicht während der Sommerferien statt. Deshalb hat Kai Täuber seinen eigenen Deutschlandlauf organisiert und ist die 1.380 Kilometer lange Strecke von der Nordseeinsel Sylt zur Zugspitze komplett alleine gelaufen. Außerdem hat er noch Spenden für einen guten Zweck gesammelt. Was er in dem 20 Tage dauernden Ultramarathon alles erlebt hat, erfahrt ihr in seinem Interview mit dem Radiosender 91,2: Fast 1.400 Kilometer in 20 Tagen.

Vor 70 Jahren: Marathonsieg von Emil Zátopek

Emil Zátopek gewann in einer Woche 3 olympische Goldmedaillen.
Der tschechische Läufer Emil Zátopek gewann bei Olympia 1952 3 Goldmedaillen in 7 Tagen.

In dieser Woche vor 70 Jahren sorgte der tschechische Läufer Emil Zátopek für eine der unglaublichsten Leistungen in der Leichtathletik. Am 27. Juli 1952 lief er bei den Olympischen Sommerspielen 1952 in Helsinki seinen ersten Marathon. Obwohl er auf der 42,195 Kilometer langen Strecke völlig unerfahren war, gewann er den Lauf mit mehr als 2 Minuten Vorsprung und sicherte sich damit die Goldmedaille.

Es war allerdings nicht sein erstes Edelmetall, das er in Helsinki gewonnen hatte. Eine Woche vorher gewann er den 10.000-Meter-Lauf und nur 4 Tage später auch den 5.000-Meter-Lauf. Emil Zátopek gewann also 3 Goldmedaillen innerhalb einer Woche. Nebenbei lief er auch noch in allen 3 Rennen Läufen Olympischer Rekord. Eine Wahnsinnsleistung der „tschechischen Lokomotive“ wie er auch genannt wurde. Bis heute ist Emil Zátopek der einzige Läufer, der bei den Olympischen Sommerspielen im gleichen Jahr die Wettbewerbe über 5.000 Meter, 10.000 Meter und den Marathon gewonnen hat.

Leichtathletik WM 2022 in Eugene, USA

Am vergangenen Sonntag endete die Leichtathletik-WM 2022 in der amerikanischen Stadt Eugene. Aus deutscher Sicht verlief die WM nicht besonders erfolgreich. Es gab nur eine Gold- (für die Weitspringerin Malaika Mihambo) und eine Bronzemedaille (für die 4x 100 Meter-Staffel der Frauen). Damit belegte das deutsche Team nur Platz 19 im Medaillenspiegel. Bemerkenswert ist, dass es noch nie so viele Länder gab, die mindestens eine Goldmedaille gewannen (29 gegenüber 26 im Jahr 2017). Die anderen Nationen holen also auf.

Eine interessante Randnotiz, die den Breitensport betrifft, gab es auch. Im Bundesstaat Oregon soll es bald 2 neue Parkrun-Standorte geben, nämlich in Eugene und in Springfield. Das haben der Welt-Leichtathletik-Verband World Athletics und Parkrun vereinbart.

Wie finde ich gute Trailrunning-Laufschuhe?

Der Ultraläufer Henrik Schmidt verrät euch in diesem Video einige Laufschuh-Tipps. So erfahrt ihr, woran ihr merkt, wann ihr neue Trailrunning-Laufschuhe braucht und worauf ihr bei der Auswahl Wert legen solltet. Viel Spaß beim Gucken 🙂

Wie finde ich gute Trailrunning-Laufschuhe?

Das waren schon wieder die aktuellen Lauflinks für diese Woche. Wenn ihr eine spannende News, einen interessanten Link oder ein schönes Video kennt, könnt ihr mich gerne per Kontaktformular oder per E-Mail anschreiben.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut mir leid, dass der Beitrag nicht gefallen hat.

Wie könnte ich diesen Beitrag verbessern?

Erik betreibt dieses Laufblog und ist ein begeisterter Läufer. Er trainiert viermal die Woche, startet bei Lauf-Wettkämpfen und bei Parkruns. Wenn du ihn triffst und er läuft gerade nicht, dann handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Verwechslung ;-)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.