Lauflinks
Lauflinks

Lauflinks 6. KW 2022 – Laufschuhfinder

()

Wie jeden Freitag gibt es auch in dieser Woche einige interessante News, Links und ein Video zum Thema Laufen.

Diesmal geht es um einen Laufschuhfinder, eine Marathon-Laufserie, eine Petition von Marathonläufern und den Extremsportler Jonas Deichmann.

Laufschuhfinder

Laufschuhfinder
Das Laufschuhfinder-Tool auf laufen.de

Die Website laufen.de bietet einen Laufschuhfinder an. Nach der Beantwortung von 9 Fragen erhält der Nutzer eine Laufschuhempfehlung. Abgefragt wird u. a. für welchen Untergrund der Laufschuh geeignet sein soll. Eine weitere Frage ist, ob er im Training oder im Wettkampf getragen werden soll. Auch das Alter, das Gewicht, die Beinstellung und die Figur des Läufers müssen angegeben werden. Dann spuckt der Laufschuhfinder mehrere Empfehlungen für einen passenden Laufschuh aus.

Zu ernst sollte man das Ergebnis nicht nehmen. Ich sehe in dem Tool eher eine nette Spielerei. Der beste Laufschuhfinder ist immer noch ein kompetenter Verkäufer in einem Fachgeschäft für Läufer.

Laufserie 42_16

42 16
Bei 42_16 soll in jedem Bundesland ein Marathon gelaufen werden.

42_16 ist eine Aktion, die von 4 Hamburger Läufern gestartet wurde. Die etwas kryptische Zahlenkombination steht für 16 Marathons, die innerhalb eines Jahres gefinisht werden sollen. In jedem Bundesland soll ein Marathon gelaufen werden. Die Routen sind vorgegeben. Wann und in welcher Reihenfolge die Marathons gelaufen werden, kann jeder Läufer selbst entscheiden. Es gibt zwar für jede gelaufene Strecke Punkte und ein Rankingsystem, es gibt aber keine Preise zu gewinnen. 42_16 ist also eine reine Fun-Veranstaltung.

Petition gegen Marathon-Startzeiten

Vom 15.-21. August 2022 finden in diesem Jahr die Leichtathletik-Europameisterschaften in München statt. Die beiden Marathons sollen um 10.30 Uhr morgens (Frauen) bzw. 11.30 Uhr morgens (Männer) starten. Wer schon mal einen Marathon gelaufen ist, wird sich über diese seltsame Startzeiten wundern. Im Hochsommer sollten Läufer die Mittagshitze meiden. Das gilt natürlich noch mehr für einen Marathon, der sowieso schon jedem Starter eine große körperliche Leistung abverlangt.

15 deutsche Marathonläufer und -läuferinnen haben nun eine Petition gegen diese späten Startzeiten eingereicht und wollen damit ein Hitzerennen vermeiden. Der DLV (Deutscher Leichtathletik-Verband) unterstützt diese Petition.

Ich habe den Eindruck, dass bei den Veranstaltern kommerzielle Interessen (fernsehgerechte Startzeiten) Vorrang vor dem Wohl der Sportler und Sportlerinnen haben. Deshalb habe ich diese Petition auch unterschrieben.

Jonas Deichmann

Der deutsche Extremsportler Jonas Deichmann hat vergangenen November seinen Ironman 360° abgeschlossen. Dabei ist er in 120 Triathlons um die Welt geschwommen, mit dem Rad gefahren und gelaufen. Gestartet ist er in München mit dem Fahrrad. Von dort fuhr er zur Adria und schwamm 450 Kilometer in 54 Tagen. Danach fuhr er unter anderem mit dem Fahrrad durch Sibirien. Seine Laufstrecke führte ihn durch Mexiko, wo er El Forrest Gump aleman, der deutsche Forrest Gump, genannt wurde.

In diesem Sportstudio-Video könnt ihr Jonas Deichmann auf seinen Stationen begleiten.

Jonas Deichmann hat in 120 Ironmans die Welt umrundet.

Wenn ihr gute Lauflinks, eine spannende Neuigkeit oder ein schönes Video aus der Welt des Laufens kennt, könnt ihr mir diese gerne per Kontaktformular oder per E-Mail zuschicken.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut mir leid, dass der Beitrag nicht gefallen hat.

Wie könnte ich diesen Beitrag verbessern?

Erik betreibt dieses Laufblog und ist ein begeisterter Läufer. Er trainiert viermal die Woche, startet bei Lauf-Wettkämpfen und bei Parkruns. Wenn du ihn triffst und er läuft gerade nicht, dann handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Verwechslung ;-)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.