Lauflinks
Lauflinks

Lauflinks 22. KW – Karlsternlauf

()

Freitag ist Lauflinkstag. Heute geht es um die Wahl des richtigen Laufschuhs, die Absage des Karlsternlaufs, den Mozart 100 und die Bieler Lauftage. Viel Spaß beim Lesen.

Wahl des richtigen Laufschuhs

Im ZDF Morgenmagazin wurde heute Morgen ein Servicebeitrag über die Wahl des richtigen Laufschuhs gesendet. In dem Beitrag lässt sich der ZDF-Reporter Carsten Behrendt von einem Fachverkäufer erklären, worauf er beim Kauf von Laufschuhen achten soll.

Absage Karlsternlauf

Der Karlsternlauf ist ein kleiner Lauf, der durch den Käfertaler Wald in Mannheim führt. 11 Mal fand er bereits statt, zuletzt im Jahr 2019. Da waren knapp 400 Läufer am Start. 2020 und 2021 fiel der Lauf wegen Corona aus. Auch in diesem Jahr musste er abgesagt werden, diesmal allerdings nicht wegen der Pandemie, sondern aus anderen Gründen.

Zum einen haben sich die Genehmigungsgebühren von 150 auf 500 Euro erhöht. Das könnte der Veranstalter eventuell noch abfangen, z. B. durch eine Erhöhung des Startgeldes. Viel schlimmer ist, dass die Stadt Mannheim die Auflagen zur Verkehrssicherung drastisch erhöht hat. Um diese zu erfüllen, müsste ein Baumgutachter die Laufstrecke vorab besichtigen. Findet dieser kranke Bäume, müssten sie gefällt werden.

Karlsternlauf
Der Karlsternlauf 2022 musste abgesagt werden.

Dass der Veranstalter eines Laufs die Kosten für die Streckensicherung übernehmen muss ist natürlich richtig. Schließlich sollen die Veranstaltungskosten nicht auf die Allgemeinheit abgewälzt werden. Genauso richtig ist aber auch, dass ein kleiner Verein nicht die Kosten für Waldschäden übernehmen kann, die durch Dürre und Stürme entstanden sind.

In diesem Jahr findet der Karlsternlauf definitiv nicht statt. Ich würde mir aber wünschen, dass sich alle Beteiligten nochmal zusammensitzen, damit im nächsten Jahr wieder möglichst viele Läufer beim Karlsternlauf starten können.

Mozart 100

Am 18. Juni startet der Mozart 100. Dabei handelt es sich um einen Trail-Wettbewerb, der in Salzburg startet und durch das Salzburger Land führt. Entgegen des Namens beträgt die Streckenlänge nicht 100, sondern 105 Kilometer. Dabei gilt es 5.000 Höhenmeter zu überwinden. Eine Anmeldung ist noch möglich. Die Anmeldegebühren sind aber deftig.

Bieler Lauftage – Irgendwann musst du nach Biel

Nächste Woche ist es wieder soweit. Dann starten die Bieler Lauftage. Der unumstrittene Höhepunkt dieser Veranstaltung ist der 100 km-Lauf. Er findet bereits seit 1959 statt und ist damit der älteste 100 km-Lauf der Welt. Traditionsgemäß ertönt der Startschuss jedes Jahr um 22 Uhr. Es ist also Nachtlaufen angesagt. Deswegen wird die Veranstaltung oft auch als Nacht der Nächte bezeichnet.

Einen kleinen Rückblick auf die Bieler Lauftage 2021 bietet euch dieses Video:

Rückblick auf die Bieler Lauftage 2021

Heute ist nicht alle Tage, die Lauflinks kommen nächste Woche wieder, keine Frage. Wie immer gilt: Wenn ihr eine spannende News, einen interessanten Link oder ein schönes Video kennt, könnt ihr mich gerne per Kontaktformular oder per E-Mail anschreiben.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut mir leid, dass der Beitrag nicht gefallen hat.

Wie könnte ich diesen Beitrag verbessern?

Erik betreibt dieses Laufblog und ist ein begeisterter Läufer. Er trainiert viermal die Woche, startet bei Lauf-Wettkämpfen und bei Parkruns. Wenn du ihn triffst und er läuft gerade nicht, dann handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Verwechslung ;-)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.